Tag 18: Wie beeinflusst meine Intention den Ausgang von Wechselwirkungen mit meiner Umgebung und wo sind hier natürliche Grenzen?

Gestern wurde mir durch verschiedene Prozesse vor Augen geführt, dass meine Intention offenbar doch eine ganz erhebliche Rolle beim Wirken in dieser Welt spielt. Das erkenne ich auch heute wieder. Wenn ich z.B. mit der Intention in einen Vorgang gehe, anderen ihre Unwissenheit vor Augen zu führen, wird mir meine eigene Ignoranz zurück gespiegelt. Wenn Weiterlesen…

Tag 12: Erkenntnis durch Schock–Der Turm

Gestern habe ich viel über Wahrheit, unsere Wahrnehmung, und die Idee von richtig und falsch nachgedacht. Die Ideen und Ausführungen von John C. Lilly (The Quiet Place) sind hierbei sehr aufschlussreich für mich gewesen. Sie spiegeln genau das wieder, was ich erkannt habe. Viele Menachen, ich eingeschlossen, sprechen gern über Wahrheit, meinen aber oft einfach Weiterlesen…